Bericht vom Sommer-Computer-Camp: Programmieren leicht gemacht!

Diesen Sommer veranstaltete das Sale für Alle erstmals einen Programmierkurs für Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren. Der Kurs fand von 19-30.07.2021 statt, 7 Mädchen und Burschen nahmen daran teil und beschäftigten sich täglich drei Stunden lang mit der Programmiersprache „Python 3“.


Dabei lernten sie, wie man zB. selbstständig Spiele wie „Snake“ oder „Hangman“ programmieren kann. Als Teamprojekt erstellten die Jugendlichen ein Quiz zum Thema „K-Pop“ und spielten es anschließend mit den Betreuer*innen. Hierbei haben mit Sicherheit alle viel dazugelernt!

Zum Abschluss fand ein Ausflug ins Technische Museum statt, bei dem sich die Jugendlichen näher mit dem Thema „Künstliche Intelligenz“ beschäftigen konnten. Die Jugendlichen bekamen durch den Besuch der Ausstellung einen Eindruck, wie weitreichend die Möglichkeiten des Programmierens sind und was sie theoretisch mit ihrem neu erworbenen Wissen machen könnten. Am Ende des Museumsbesuchs erhielten alle Jugendlichen eine Teilnahmebestätigung und wurden nach den anspruchsvollen zwei Wochen in den verdienten Sommer entlassen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen! Es war großartig!






Letzte Beiträge
Alle Beiträge
Sale für Alle